DOWNLOAD
SnapaShot
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten SnapaShot Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
107KB
Aktualisiert:
18.04.2013

SnapaShot Testbericht

Jennifer Grossmann von Jennifer Grossmann
Das kleinste und einfachste Screenshot-Tool.
Mit SnapaShot erstellen Sie Screenshots von der Bildschirmansicht. Das Tool ist auf das Wesentliche reduziert und mit Abstand das einfachste Screenshot-Tool auf dem Markt. Ihre Screenshots werden in den folgenden Formaten gespeichert: JPG, BMP, GIF TIFF, PNG und Windows Media Photo.

Wenn Sie SnapaShot starten, erscheint ein schwarzer Rahmen auf dem Bildschirm. Diesen können Sie mit der Maus in die passende Größe ziehen und an den Ausschnitt anpassen, von dem Sie einen Screenshot erstellen wollen. Im Anschluss können Sie den Screenshot im gewünschten Format speichern oder in die Zwischenablage kopieren, falls Sie das Bildschirmfoto bearbeiten und ein anderes Programm einfügen möchten.

SnapaShot verzichtet komplett auf ein Menü oder Einstellungen. Einerseits führt dies zu einer einfachen Handhabung, andererseits stehen dem Nutzer dadurch keine Optionen bezüglich der Qualität oder Größe der Screenshots zur Verfügung. Auch Voreinstellungen für den Bildschirmausschnitt wie bei dem Screenshot-Tool FSCapture sind nicht vorhanden, sodass Sie den Rahmen von SnapaShot immer manuell auf die richtige Größe ziehen müssen. Bearbeitungsmöglichkeiten für die angefertigten Screenshots sind nicht vorhanden. Falls Sie etwas in den Screenshots farblich markieren oder Text einfügen wollen, müssen Sie ein Bildbearbeitungsprogramm öffnen.

Insgesamt entstehen mit SnapaShot brauchbare Screenshots ohne Aufwand. Es gibt allerdings genug Konkurrenten wie Snipping Tool Plus, die aufgrund von Voreinstellungen und Bearbeitungsmöglichkeiten einen größeren Funktionsumfang liefern und dadurch auch komfortabler sind. Wer das alles nicht braucht und nur bei Gelegenheit ein einfaches Bildschirmfoto benötigt, für den ist SnapaShot völlig ausreichend. Wenn Sie Videos von Ihrem Desktop erstellen wollen, hilft Ihnen Jing, im professionellen Bereich kommen Sie am ActivePresenter Free nicht vorbei.
Fazit: Insgesamt entstehen mit SnapaShot einfach und schnell Screenshots – nicht mehr und nicht weniger.

Pro

  • Unkomplizierte Bedienung
  • Keine Installation nötig

Contra

  • Keine Einstellungen möglich
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]